Sommerfest 2017

Am 1. Juli fand unser Sommerfest im Graftenhaus statt. 16 Flüchtlingsfamilien mit 30 Erwachsenen und 40 Kindern wurden eingeladen. Wir haben sie dann nicht gezählt, aber es waren fast alle da und brachten gute schmeckende Speisen mit. Auch die Integrationslotsen kochten zuhause vor und brachten etwas mit. Ziel der Veranstaltung war, die Familien wieder einmal zusammen zu bringen.

Zu Beginn sammelte Günther Pockrandt die Kinder und ließ sie am Alten Markt Karussell fahren. Danach wurden die Speisen verkostet. Dazu gab es gute Gespräche untereinander.

Die erschienenen Zeitungsberichte sind über nachfolgende Links einsehbar:

Nordwest-Zeitung

Jeversches Wochenblatt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s