Besuch im Besucherzentrum Wattenmeer

Mit einem Bus mit 50 Plätzen und PKWs fuhren Flüchtlinge mit den Integrationslotsen Jever nach Wilhelmshaven zum Besucherzentrum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Die Besucher erfuhren viel aus ihrer neuen Heimat Friesland. Besonders interessant waren das Skelett eines Pottwals und die Fütterung der Plattfische. Der Besuch endete mit einem Spaziergang am Südstrand.

Das Jeversche Wochenblatt brachte einen Bericht mit Fotos:

Ausflug Wattenmeerzentrum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s